Pharmakotherapie

Unsere Therapiemethoden im Bereich der Pharmakotherapie

Medikation

Die Medikation ist eine Ausführung der Pharmakotherapie und bezeichnet die Auswahl, Verordnung und Anwendung von Medikamenten durch einen Arzt, um Erkrankungen zu behandeln. Hierzu zählen beispielsweise Antidepressiva, die unter anderem zur Behandlung von Depressionen eingesetzt werden. Für uns steht jedoch in jedem Stadium der Behandlung eine wirksame Psychotherapie mit additiven Therapieverfahren stets an erster Stelle. Mehr Informationen zur Medikation

Naturheilkunde

Die Naturheilkunde bedient sich natürlich vorhandener Mittel, zum Beispiel Luft, Sonne oder Wasser. Sie umfasst daher sowohl eine Behandlung mit Hilfe natürlicher Arzneimittel, wie Heilpflanzen, als auch ein Spektrum an Naturheilverfahren, wie die Blutegel- oder Sauerstofftherapie. Die Naturheilkunde hat eine nachweisbare Wirkung und dient vor allem der Vorbeugung von Erkrankungen. Mehr Informationen zur Naturheilkunde

Homöopathie

Die Homöopathie ist eine alternative Behandlungsmethode, die den Menschen ganzheitlich betrachtet und sich daher nicht nur auf einzelne Symptome fokussiert. Eine homöopathische Behandlung wird meist ergänzend zu einer Therapie verordnet. Homöopathie kann dabei helfen, Beschwerden zu lindern und die Gesundheit zu fördern. Mehr Informationen zur Homöopathie