Informationen aus einer Hand

Wir behandeln in unseren Kliniken Privatpatienten, Beihilfeberechtigte, privat Zusatzversicherte und Selbstzahler. Es gibt die Möglichkeit der stationären oder teilstationären Aufnahme sowie der ambulanten Behandlung für Privatversicherte. Unsere Behandlungsfelder umfassen ein breites Spektrum von psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen, insbesondere Depression, Angst, Zwang, Traumafolgestörungen, somatoforme und dissoziative Störungen, bipolare Erkrankung, Persönlichkeitsstörungen, Schizophrenie und ADHS.

Wir stehen gerne für Patienten bereit, die für eine Behandlungsphase unsere Hilfe benötigen und die wir im Anschluss wieder in die ärztliche Betreuung zurücküberweisen. Wir legen dabei besonderen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den Ärzten, um einen gemeinsamen Informationsstand zu sichern und weiterzuentwickeln. Unser Patientenmanagement begleitet die Patienten durch die gesamte Zeit: Von der Antragsstellung, Korrespondenz mit den Kostenträgern bis zur maßgeschneiderten Nachsorge, wozu die nahtlose Weiterbehandlung durch die Ärzte organisiert wird.  

Für weitergehende Fragen rund um den Aufenthalt in einer unserer Kliniken steht interessierten Ärzten jederzeit unser Patientenmanagement zur Seite. Dieses übermittelt auf Anfrage gerne entsprechende Informationen oder beantwortet Fragen zur aktuellen Situation eines Patienten. Ein Kontakt ist rund um die Uhr per Telefon, E-Mail oder das Kontaktformular auf dieser Website möglich – auch direkt mit unseren Chef- und Fachärzten oder Therapeuten. Patienten können bei Bedarf nach einer kurzen Kontaktaufnahme sofort zu uns kommen.

Kontakt
Nicole Steffens

Standort

Schloss Gracht

 

Nicole Steffens

Patientenmanagerin Schloss Gracht
Schreiben Sie uns gerne an